Neuigkeiten

Kurzmitteilungen im Januar 2021

 Aufnahme von Gottesdiensten ab 17. Januar! 

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Heerdt hält nach derzeitigem Stand die Feier eines präsentischen Gottesdienstes ab Sonntag, dem 17. Januar 2021 für verantwortbar.

Dafür gelten die erhöhten Hygiene- und Schutzmaßnahmen wie bei den Gottesdiensten an Heilig Abend: begrenzte Teilnehmerzahl (35 Plätze), Zugang nur mit FFP2-Masken bzw. medizinischen Mund-Nasen-Schutz, Festhalten von Vorname, Namen, Anschrift, Telefon, Sitzplatznummer, Zuweisung eines nummerierten Sitzplatzes, Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während des Gottesdienstes, Dauer des Gottesdienstes nicht länger als 45 Minuten, kein Singen.

Sollte sich im Laufe der nächsten Woche die Situation in Düsseldorf dramatisch verschlechtern, wird der geplante Gottesdienst kurzfristig abgesagt und die bereits angemeldeten Personen verständigt. (10.01.2021)

Pfarrer Jörg Jerzembeck-Kuhlmann, Vorsitzender