Der neue Gemeindebrief 181!

Gembrief181 Titelbild

Zum Titelbild: In Nachbars Garten steht ein Mandelbaum. Seine Blüten erinnern einen an das Lied von Schalom Ben-Chorin: „Freunde, dass der Mandelzweig…“

Vorwort zur Ausgabe von Pfarrerin Hannelore Kuhlmann

 HanneloreKuhlmann2
Liebe Gemeinde!
Am Aschermittwoch hat die Passionszeit begonnen, jene Wochen vor Ostern, in denen wir uns an das Leiden und Sterben Jesu Christi erinnern.
Die evangelische Fastenaktion möchte in diesem Jahr den Umgang mit Regeln erkunden. Gemeinschaften brauchen Regeln. Doch zu den Regeln gehört Spielraum.
In den Zeiten der Pandemie bestimmen Infektionszahlen, 7-Tage-Inzidenzen, R-Wert, Reisewarnungen und Risiko-gebiete unser Leben. In Gesprächsrunden wird kaum noch über andere Themen geredet. Doch wie können wir innerhalb von akzeptierten Grenzen großzügig und vertrauensvoll leben? Wo stehen wir uns selbst im Weg? „Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden“ will zum Nachdenken über das Miteinander anregen.

In der Fastenaktion geht es eben nicht zuerst um Verzicht, sondern vielmehr darum, ein-gefahrene Gewohnheiten in den Blick zu nehmen und neue Freiheit zu gewinnen.
Vermutlich hat selten ein Motto so sehr unsere Sehnsucht getroffen wie dieses Motto in einem Jahr, in dem wir uns nichts sehnlicher wünschen, als dass die Blockaden und Einschränkungen endlich ein Ende finden… Wir haben nicht nur „Sieben Wochen Ohne“ vor uns, sondern eine bald zwölfmonatige Zeit des Verzichts hinter uns. Wir haben auf Dinge verzichten müssen, die wir uns bis dahin nicht haben vorstellen können.
Vor allem ist uns schmerzlich bewusst geworden, wie sehr wir die Nähe zu den Menschen vermissen, mit denen unser Leben eng verbunden ist. Un-sere Eltern, unsere Geschwister, unsere Kinder, unsere Freunde, wir begegnen ihnen

In der Fastenaktion geht es eben nicht zuerst um Verzicht, sondern vielmehr darum, eingefahrene Gewohnheiten in den Blick zu nehmen und neue Freiheit zu gewinnen.

[ Das vollständige Grußwort finden Sie in der gedruckten Version des Gemeindebriefes 181. ]

 

 

Inhaltsverzeichnis

01 Blühende Mandelbaumzweige
02 Von heute an
03 Spielraum
04 Spielraum entdecken
05 Spielraum betreten
06 Aus dem Presbyteriums
07 In guter Erinnerung
08 Zeitzeichen: 26. Mai 1991
09 Unterwegs im Stadtteil
10 Mit allen Sinnen
11 Ökumene in Wort und Tat
12 Unsere Gottesdienste 
13 Gottesdienste einmal anders
14 Offene Kirche PGH
15 Unsere Konfirmanden
16 Jakobe von Baden
17 Die weiße Frau
18 Wir wollen es wissen
19 Bürgergutachten 2021
20 Darf nicht auf Abstand gehen
21 Heerdt hilft Senioren
22 Vermischtes
23 Freud und Leid
24 Kontakte – Anschriften

 

Die gedruckte Ausgabe ist im Paul-Gerhardt-Haus erhältlich.

Die eletronische Fassung gibt es hier als PDF-Datei zum [ Download ] ca. 1,8 MB.